Die Luxemburger Straße, mitten im Zentrum von Köln, ist mein Lebensmittelpunkt seit über 15 Jahren. Täglich sehe ich aus dem Fenster und stelle fest, wie sehr sich das Umfeld in dieser so alten Stadt in so kurzer Zeit geändert hat. Die Wohnung ist im vierten Stock. Das verschafft einen wunderbaren Rundblick. Ursprünglich. Denn er wird zunehmend verbaut. So ist das in Köln, einer sehr engen Stadt, in der jeder Quadratmeter Bauland zählt.

Die Himmelsrichtungen

Im Norden baute die Universität Köln mehrere neue Gebäude auf einem ehemaligen wilden Parkplatz. Den weiten Blick bis zum Fernsehturm gibt es nicht mehr.

Im Osten können wir die Spitzen des Kölner Doms sehen. Die werden dank der Argusaugen der UNESCO sicher nicht verbaut.

Im Süden können wir knapp über das Dach des Nachbarhauses gegenüber in den Himmel schauen – aber auch in die Wohnungen. Manchmal schauen die Menschen gegenüber wahrscheinlich auch in unsere Wohnung. Neugierde ist menschlich, finde ich. Spanner sind mir aber bislang glücklicherweise nicht begegnet.

Und im Südwesten, da liegt das Areal, um das es hier gehen soll: Das Gelände zwischen Eifelwall, Luxemburger Straße, den Gleisen der Deutschen Bahn und dem Justizzentrum. Hier entsteht ein Areal, das sicher das Viertel komplett verändern wird. Zentrum wird das neue Kölner Stadtarchiv. Und außerdem wird der innere Grüngürtel in Richtung Volksgarten erweitert. Das soll von hier aus dokumentiert werden, vor allem mit Fotos. Denn nichts kann so gut zeigen, wie sehr sich dieses bislang von der Luxemburger Straße her eher unansehnliche, aber sicher auch spannende Areal verändern wird. Es geht also um einen ganz kleinen Ausschnitt aus der Kölner Stadtentwicklung. Und es geht um eine ganz persönliche Sicht darauf.

Der Vollständigkeit halber sei auch der Westen erwähnt. Dort wird gegenwärtig ebenfalls gebaut und zwar wiederum von der Universität. Glücklicherweise ist dieses Gebäude jedoch nur 3 Stockwerke hoch und verbaut zumindest in Richtung inneren Grüngürtel nicht die Sicht.

Viel Spaß beim Verfolgen der Veränderungen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s